Global Nature Fund - Projekte im Bereich Unternehmen & Biodiversität
 

Unsere Projekte im Bereich Unternehmen & Biodiversität

 

Biodiversitätsmanagement

 
 Grün statt Grau – Gewerbegebiete im Wandel (Phase II)

Grün statt Grau – Gewerbegebiete im Wandel (Phase II)

Zahlreiche unserer Maßnahmen für lebendige und lebenswerte Industriegebiete zeigen bereits Wirkung für Flora und Fauna. Nun profitieren weitere Gebiete von gewonnenen Erkenntnissen und Erfahrungen.

 Naturnahe Firmengelände als Teil grüner Infrastrukturen

Naturnahe Firmengelände als Teil grüner Infrastrukturen

Im europaweiten Projekt LIFE BooGI-BOP schaffen wir Verständnis dafür, dass naturnahe Firmengelände Biodiversität auf lokaler Ebene schützen und fördern und gleichzeitig das Wohlbefinden der Menschen verbessern.

 

Unternehmensbranchen

 
 Insektenfördernde Regionen

Insektenfördernde Regionen

Den Insekten in Deutschland geht es nicht gut. Wir müssen ihre Lebensbedingungen dringend verbessern und unser Projekt für Insektenschutz auf Landschaftsebene weist den Weg für die Trendwende.

 Netzwerk Naturkautschuk

Netzwerk Naturkautschuk

Kautschuk ist ein bedeutender Rohstoff. In unserem Netzwerk diskutieren wir gemeinsam mit Akteur*innen aus Gesellschaft, Unternehmen und Expertengremien Nachhaltigkeitsaspekte seiner Lieferkette.

 
 Naturkapital im Hotel- und Gastgewerbe

Naturkapital im Hotel- und Gastgewerbe

Mit unserer Expertise für Naturkapitalbewertungen helfen wir Unternehmen im Hotel- und Gastgewerbe, Entscheidungen für mehr Nachhaltigkeit zu treffen.

 Biodiversitätskriterien in der Lebensmittelbranche

Biodiversitätskriterien in der Lebensmittelbranche

Als Teil der europaweiten Initiative „Biodiversitätskriterien in den Standards und Labels der Lebensmittelbranche“ machen wir uns für einen Lebensmittelsektor stark, der Biologische Vielfalt stärker berücksichtigt.

 
 Biodiversitätsfreundliche Gewürzproduktion in Indien

Biodiversitätsfreundliche Gewürzproduktion in Indien

Wir entwickeln Biodiversity Action Plans für die indischen Western Ghats und unterstützen damit die Produzent*innen vor Ort beim Anbau von Pfeffer, Kardamom, Muskat, Zimt und Chili.

 

Wert der Natur

 
 Entwaldungsfreie Lieferketten

Entwaldungsfreie Lieferketten

Immer mehr Unternehmen erkennen das Potenzial entwaldungsfreier Lieferketten für einen privatwirtschaftlichen Beitrag, um das 2-Grad-Ziel zu erreichen  wir informieren und unterstützen sie auf diesem Weg.

 

 Investments für den Wald- und Biodiversitätsschutz

Investments für den Wald- und Biodiversitätsschutz

"Grüne" Investments erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Aber worauf sollten Anleger*innen achten? Und was sind die Herausforderungen für Anbieter*innen? In unserem Projekt gibt der GNF Hinweise für nachhaltige Geldanlagen.

 
 Wiederaufbau von Waldlandschaften

Wiederaufbau von Waldlandschaften

Wir geben Unternehmen eine Orientierung über Möglichkeiten, die Wiederherstellung von Waldlandschaften zu fördern, und berücksichtigen dabei Aspekte nachhaltiger forstlicher Nutzung.

 

 Analyse von Forest Landscape Restoration-Initiativen

Analyse von Forest Landscape Restoration-Initiativen

Unsere Studie gibt einen Überblick über bestehende Forest Landscape Restoration-Initiativen, ihre Ziele und beteiligte Stakeholder, und widmet sich dabei vor allem ihrer sozialen und ökologischen Wirkung.

 

Netzwerke & Wissen

 
 Fair Wear Works

Fair Wear Works

Der GNF begleitet Unternehmen bei der Umstellung auf einen nachhaltigen Einkauf von Textilien: So verbessern wir die Arbeitsbedingungen und Umweltauswirkungen entlang globaler Lieferketten.

 Europäische Business & Biodiversity-Kampagne

Europäische Business & Biodiversity-Kampagne

Wir unterstützen Unternehmen dabei, nachhaltiges Biodiversitätsmanagement in ihren Business Plan zu integrieren und so dem Artensterben und dem Raubbau an der Natur entgegenzuwirken.

 
 Verein Food for Biodiversity

Verein Food for Biodiversity

Der vom Global Nature Fund koordinierte Verein möchte nachhaltigen und zukunftsfähigen Ernährungssystemen den Weg bereiten und bringt dazu Schwergewichte der Lebensmittelbranche gemeinsam an einen Tisch.

 
 
 Stefan Hörmann

Ansprechpartner

Stefan Hörmann

Leiter Unternehmen und Biodiversität

GNF-Büro Bonn 

Telefon: +49 228 184 86 94 11

E-Mail: hoermann@globalnature.org