Global Nature Fund - Presse
 

Für die Presse

 

Hier finden Sie die letzten Pressemitteilungen des Global Nature Fund.

 
 
  • Biologische Vielfalt: Grundlage für die Food-Branche15.10.2021

    Biologische Vielfalt: Grundlage für die Food-Branche

    Biodiversitätsschutz muss Teil des Qualitätsverständnisses der Lebensmittelbranche werden! Die Tagung „Biodiversität im Lebensmittelhandel" in Fulda war ein voller Erfolg – es herrscht Aufbruchstimmung.

    Mehr...
     
     
     
  • Seenschutz am Sehnsuchtsort: Deutscher Botschafter besucht GNF-Projekt in der Mongolei10.09.2021

    Seenschutz am Sehnsuchtsort: Deutscher Botschafter besucht GNF-Projekt in der Mongolei

    Seit einem Jahr engagiert sich der Global Nature Fund (GNF) am mongolischen Hovsgol-See für Naturschutz und den Erhalt traditioneller Lebensweisen der nomadischen Bevölkerung. Nun erhielt das Projekt überraschend hohen Besuch.

    Mehr...
     
     
     
  • Plastic Origins Expedition der Surfrider Foundation Europe macht Station am Bodensee – Mikroplastikbelastungen in Seen und Gewässern reduzieren und vermeiden!27.08.2021

    Plastic Origins Expedition der Surfrider Foundation Europe macht Station am Bodensee – Mikroplastikbelastungen in Seen und Gewässern reduzieren und vermeiden!

    Was können Städte und Gemeinden oder die Zivilgesellschaft gegen Müllberge und Plastikverschmutzung tun? Wie bedroht sind Seen und Flüsse in Deutschland und Europa? Surfrider Foundation Europe, Bodensee-Stiftung und Global Nature Fund kämpfen gegen Mikroplastik und Müllverschmutzung.

    Mehr...
     
     
     
  • Startschuss für entwaldungsfreie Lieferketten: Bundesumweltministerin Schulze würdigt neues Projekt ELAN19.08.2021

    Startschuss für entwaldungsfreie Lieferketten: Bundesumweltministerin Schulze würdigt neues Projekt ELAN

    Im Rahmen einer Veranstaltung zum Auftakt des Projekts „Entwaldungsfreie Lieferketten – Ein Online-Atlas für Nachhaltigkeit in Unternehmen", das der Global Nature Fund und die Tropenwaldstiftung OroVerde gemeinsam auf den Weg bringen, betonte Umweltministerin Svenja Schulze die Verantwortung wirtschaftlicher Akteure für nachhaltiges Handeln – und die Chancen, die sich daraus ergeben.

    Mehr...
     
     
     
  • Damit auf die Flut- nicht die Klimakatastrophe folgt: Vielfalt von GNF-Projekten hilft, Emissionen zu verringern27.07.2021

    Damit auf die Flut- nicht die Klimakatastrophe folgt: Vielfalt von GNF-Projekten hilft, Emissionen zu verringern

    Extremwetterlagen, die wie zuletzt in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz zu Naturkatastrophen auch in Mitteleuropa führen können, werden sich als Folge des Klimawandels häufen – daran lassen Wissenschaftler*innen keinen Zweifel. Aber welche Schlüsse ziehen wir aus den düsteren Prognosen einer ungebremsten Erderwärmung, die auf lokaler wie globaler Ebene verheerende Folgen hätte? Der Global Nature Fund (GNF) zeigt in einer Reihe von Projekten, wie effektives Handeln zur Reduktion von Klimagasen aussehen kann.

    Mehr...