GNF - Veranstaltungen
 
 14. Living Lakes-Konferenz in China, November 2014
 Projektteam-Meeting in Thailand, November 2015
 Pflanzaktion beim Eco Summit 2015
 Pressekonferenz bei der Biofach 2015 in Nürnberg
 

Aktuelle Veranstaltungen und Ankündigungen

 

16. Februar 2021

13:00 Uhr

Damages caused by natural and meteorological / climate-linked disasters and the protection of natural and cultural assets

Online

 
 

24. Februar 2021

15:30 – 17:00 Uhr

Landwirtschaft ― Gefahr und Lösung für das Menschenrecht auf Wasser im ländlichen Raum

Seminar 1, Online-Seminar-Reihe der AG Wasser im Forum Umwelt und Entwicklung, Stadt ― Land ― Gewässer

Weitere Informationen zur Seminar-Reihe

 
 

2. März 2021

14:00 – 15:30 Uhr

Von Überflutung bis Wasserstress: Wasser in der Stadt in Zeiten des Klimawandels

Seminar 2, Online-Seminar-Reihe der AG Wasser im Forum Umwelt und Entwicklung, Stadt ― Land ― Gewässer

Weitere Informationen zur Seminar-Reihe

 
 

9. - 12. März 2021

ITB Berlin NOW Konferenz

online

 

12. März 2021

10:20 - 15:30 Uhr

9. Tag des barrierefreien Tourismus

online, im Rahmen der ITB Berlin NOW Konferenz

 
 

11. März 2021

14:00 – 16:00 Uhr

Wasserkraft ― Holzweg für Klimaschutz und Entwicklungspolitik

Seminar 3, Online-Seminar-Reihe der AG Wasser im Forum Umwelt und Entwicklung, Stadt ― Land ― Gewässer

Weitere Informationen zur Seminar-Reihe

 
 

18. März 2021

14:00 – 16:00 Uhr

Die Rolle Deutschlands beim Schutz des Zugangs zu Wasser hier und weltweit

Seminar 4, Online-Seminar-Reihe der AG Wasser im Forum Umwelt und Entwicklung, Stadt ― Land ― Gewässer

Weitere Informationen zur Seminar-Reihe

 
 

3. - 11. September 2021

IUCN World Conservation Congress (WCC)

Marseille, Frankreich

 
 

1. - 12. November 2021

26th UN Climate Change Conference of the Parties (COP26)

Glasgow, United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

 
 

Frühere Veranstaltungen

 
 Programm der 15. Living Lakes-Konferenz

Regelmäßig organisiert der GNF internationale Living Lakes-Konferenzen, nimmt an Veranstaltungen anderer Organisationen teil und wirkt in Gremien mit. Die Zusammenarbeit mit möglichst vielen gesellschaftlichen Gruppen und die Präsentation erfolgreicher Nachhaltigkeitsprojekte stehen dabei im Vordergrund. 

 

Im Rahmen unseres Projektes "Living Lakes" unterstützen wir unsere Partner vor Ort nicht nur durch Know-how und finanzielle Mittel, wir sind auch ständig darum bemüht, das Thema Seen und Gewässerschutz in die Öffentlichkeit zu tragen und die Bevölkerung für diesen Themenkomplex zu sensibilisieren.

 
 Nachhaltiger Anbau von Matetee in Paraguay
 Offizielle Eröffnung des Grünfilters in Susa, Kolumbien
 Workshop zum Projekt Access & Benefit-Sharing in Deutschland
 Projektteam-Meeting in Paraguay