GNF - Archiv der Pressemeldungen
 

Archiv der Pressemeldungen des Global Nature Fund

  • Welterbe in Flammen: GNF und Living Lakes protestieren gegen Brandstiftung im brasilianischen Pantanal16.10.2020

    Welterbe in Flammen: GNF und Living Lakes protestieren gegen Brandstiftung im brasilianischen Pantanal

    Seit Wochen lodern Feuer im größten Binnenland-Feuchtgebiet der Erde. Die Ursache sind vor allem mutwillig gelegte Brände, die der Rodung natürlicher und häufig unter Schutz stehender Flächen für den Zuckerrohr- und Sojaanbau dienen sollen. Das internationale Netzwerk Living Lakes, seit Jahren in der Region aktiv, prangert in einem offenen Brief die Untätigkeit der brasilianischen Regierung an und formuliert Forderungen an Präsident Bolsonaro, entlässt aber auch uns Europäer*innen nicht aus der Verantwortung.

    Mehr
     
     
     
  • Lokomotive für Biodiversität im Land: Deutsche Bahn erhält Aus-zeichnung für ihr Engagement zugunsten Biologischer Vielfalt29.09.2020

    Lokomotive für Biodiversität im Land: Deutsche Bahn erhält Aus-zeichnung für ihr Engagement zugunsten Biologischer Vielfalt

    Die Deutsche Bahn AG sucht gemeinsam mit den Projektpartnern des EU-Projekts LIFE BooGI-BOP nach pragmatischen Lösungen für mehr Biologische Vielfalt auf ihren Betriebs-standorten. Eines der ersten greifbaren Ergebnisse ist eine ökologisch optimierte Planung und Umsetzung der im Zuge des Ausbaus des Standorts Berlin-Rummelsburg umgestalte-ten Flächen. Dafür wird der Standort mit einer Informationstafel als offizieller Teilnehmer des Projekts ausgezeichnet.

    Mehr
     
     
     
  • Biologische Vielfalt und Lebensmittelbranche: GNF-Webseminarreihe mit Vertretern von Unternehmen, Standards und NGOs08.09.2020

    Biologische Vielfalt und Lebensmittelbranche: GNF-Webseminarreihe mit Vertretern von Unternehmen, Standards und NGOs

    Koordiniert vom Global Nature Fund veranstalten die Projektpartner des EU-Projekts LIFE Food & Biodiversity im September drei Online-Seminare zur Frage, wie die Lebensmittelbranche durch die Anwendung wirksamer Richtlinien, Kriterien und Beschaffungsanforderungen einen Beitrag zur Eindämmung des Verlusts Biologischer Vielfalt leisten kann.

    Mehr
     
     
     
  • Biologische Vielfalt berücksichtigen: Empfehlungen für biodiversitätsfreundlichen Bananen- und Ananasanbau21.08.2020

    Biologische Vielfalt berücksichtigen: Empfehlungen für biodiversitätsfreundlichen Bananen- und Ananasanbau

    „Del Campo al Plato": Der Global Nature Fund und die Bodensee-Stiftung veröffentlichen Empfehlungen, wie sich biologische Vielfalt in der Produktion von Südfrüchten schützen lässt.

    Mehr
     
     
     
  • Nachhaltige Beschaffung: GNF und Bodensee-Stiftung unterstützen Initiative für Lieferkettengesetz05.08.2020

    Nachhaltige Beschaffung: GNF und Bodensee-Stiftung unterstützen Initiative für Lieferkettengesetz

    Die Bundesregierung beabsichtigt, im Rahmen der deutschen EU-Ratspräsidentschaft verbindliche Regeln für die Lieferketten europäischer Unternehmen durchzusetzen. Auch auf nationaler Ebene soll eine gesetzliche Regelung menschenrechtlicher und umweltbezogener Sorgfaltspflichten erarbeitet werden. Der Global Nature Fund (GNF) und die Bodensee-Stiftung unterstützen diesen Plan gemeinsam mit anderen Unternehmen und Organisationen, die sich in einem gemeinsamen Statement für ein Lieferkettengesetz stark machen.

    Mehr
     
     
     
  • Multitalent Mangrove: GNF mit Projekten für Biodiversitäts- und Klimaschutz24.07.2020

    Multitalent Mangrove: GNF mit Projekten für Biodiversitäts- und Klimaschutz

    Anlässlich des Welttags der Mangroven am 26. Juli zieht der Global Nature Fund (GNF) eine erfolgreiche Zwischenbilanz. Auf drei Kontinenten hat er sich bereits der nachhaltigen Renaturierung degradierter Mangrovenflächen gewidmet oder ist dort noch tätig, aktuell in Südasien und der Karibik. Damit leisten die Abteilungen Naturschutz und Entwicklungszusammenarbeit des GNF einen Beitrag zur Bindung von Treibhausgasen und gegen die Klimakrise – und entwickeln zugleich gemeinsam mit den Menschen vor Ort innovative Perspektiven zwischen Ökologie und Ökonomie.

    Mehr
     
     
     
  • Fair Wear Works: GNF und FEMNET unterstützen Unternehmen bei ökologisch-fairem Textileinkauf23.07.2020

    Fair Wear Works: GNF und FEMNET unterstützen Unternehmen bei ökologisch-fairem Textileinkauf

    Der Global Nature Fund (GNF) und FEMNET starten ein gemeinsames Projekt zur Verbesserung der Beschaffung von Textilien in Unternehmen. Durch gezielte Einkaufsstrategien werden nachhaltige Arbeitsbedingungen und Umweltauswirkungen entlang der Lieferkette positiv beeinflusst. Für die Ermittlung der Beratungsbedarfe läuft derzeit eine Umfrage für alle interessierten Unternehmen.

    Mehr
     
     
     
  • Ein Sieg ist nicht genug: Doppelerfolg des GNF beim Wettbewerb des Projekts Nachhaltigkeit14.07.2020

    Ein Sieg ist nicht genug: Doppelerfolg des GNF beim Wettbewerb des Projekts Nachhaltigkeit

    Zwei Projekte des Global Nature Fund (GNF) konnten sich in einem bundesweiten Vergleich von Initiativen für nachhaltige Entwicklung gegen die Konkurrenz durchsetzen: Die Verantwort-lichen von „Grün statt Grau – Gewerbegebiete im Wandel" und „Biodiversitätskriterien in den Standards und Labels der Lebensmittelbranche" dürfen sich über das offizielle Signet „Projekt Nachhaltigkeit" und einen finanziellen Beitrag zu ihrer Arbeit freuen.

    Mehr
     
     
     
  • Mikroplastik in Seen: Der stumme Hilferuf02.07.2020

    Mikroplastik in Seen: Der stumme Hilferuf

    Anlässlich des „Plastic Bag Free Day" am morgigen Freitag startet die Natur- und Umweltschutzorganisation Global Nature Fund (GNF) gemeinsam mit europäischen Partnern das Projekt „LIFE Blue Lakes" zum Schutz deutscher und italienischer Gewässer vor der unsichtbaren Gefahr, die von kleinsten Kunststoffpartikeln ausgeht.

    Mehr
     
     
     
  • Unternehmen für Wald- und Klimaschutz – Ein Guide für den Weg zum zukunftsfähigen Wirtschaften30.06.2020

    Unternehmen für Wald- und Klimaschutz – Ein Guide für den Weg zum zukunftsfähigen Wirtschaften

    Die Möglichkeiten, Wald- und Klimaschutz erfolgreich in das Unternehmensmanagement zu integrieren, sind vielfältig. Doch worauf sollten Unternehmen achten? Welche Risiken können vermieden werden? Mit einer gemeinsamen Veröffentlichung bieten die Naturschutzorganisationen OroVerde – Die Tropenwaldstiftung und Global Nature Fund Orientierungshilfen im Dschungel der verschiedenen Wald- und Klimaschutzmaßnahmen.

    Mehr
     
     
     
Weiter