GNF - Home Global Nature Fund - Internationale Stiftung
  • Bestäubende Insekten tragen maßgeblich zum Erhalt der natürlichen Biodiversität bei.
  • Seen der Holsteinischen Schweiz sind „Lebendige Seen des Jahres 2020"
  • Dürre, schlechte Wasserqualität, unkontrollierte Zuflüsse und eine intensivierte Landwirtschaft beeinträchtigen den See enorm.
  • Dezentrale Abwasserreinigung wird die angespannte Situation für Mensch und Natur entschärfen.
  • Renaturierung von Mangroven trägt zum Klimaschutz bei.
  • setzen Sie sich für eine intakte Natur und eine lebenswerte Umwelt ein
 

In einer aktuellen Videobotschaft berichtet GNF-Geschäftsführer Udo Gattenlöhner über unsere Stiftungsarbeit in Zeiten der Corona-Krise. Der GNF hat sich frühzeitig auf die Situation eingestellt, für die meisten seiner Mitarbeitenden effizientes Arbeiten im Homeoffice ermöglicht und bleibt damit handlungsfähig. Aber als gemeinnützige Stiftung, die sich nicht aus Mitgliedsbeiträgen finanziert, trifft uns die Krise hart – bitte bleiben Sie uns treu und unterstützen Sie unsere weltweite Entwicklungsarbeit mit Ihrer Spende!

 
 

News

  • 30.07.2020

    Global Nature Fund, Bodensee-Stiftung und 31 weitere Unternehmen und Organisationen bekennen sich zum Lieferkettengesetz

    In einem gemeinsamen Statement bekennen sich Unternehmen und Organisationen zum Lieferkettengesetz. Sie begrüßen eine gesetzliche Regelung menschenrechtlicher und umweltbezogener Sorgfaltspflichten und wollen gemeinsam mit der Bundesregierung Verantwortung übernehmen, um ihre Lieferketten vom Produktionsland bis in deutsche und europäische Supermärkte nachhaltig und rückverfolgbar zu gestalten.

    Mehr ...
     
  • 24.07.2020

    Multitalent Mangrove: GNF mit Projekten für Biodiversitäts- und Klimaschutz

    Anlässlich des Welttags der Mangroven am 26. Juli zieht der Global Nature Fund (GNF) eine erfolgreiche Zwischenbilanz. Auf drei Kontinenten hat er sich bereits der nachhaltigen Renaturierung degradierter Mangrovenflächen gewidmet oder ist dort noch tätig, aktuell in Südasien und der Karibik. Damit leisten die Abteilungen Naturschutz und Entwicklungszusammenarbeit des GNF einen Beitrag zur Bindung von Treibhausgasen und gegen die Klimakrise – und entwickeln zugleich gemeinsam mit den Menschen vor Ort innovative Perspektiven zwischen Ökologie und Ökonomie.

    Mehr ...
     
  • 23.07.2020

    Fair Wear Works: GNF und FEMNET unterstützen Unternehmen bei ökologisch-fairem Textileinkauf

    Der Global Nature Fund (GNF) und FEMNET starten ein gemeinsames Projekt zur Verbesserung der Beschaffung von Textilien in Unternehmen. Durch gezielte Einkaufsstrategien werden nachhaltige Arbeitsbedingungen und Umweltauswirkungen entlang der Lieferkette positiv beeinflusst. Für die Ermittlung der Beratungsbedarfe läuft derzeit eine Umfrage für alle interessierten Unternehmen.

    Mehr ...
     

© Picture-Factory - Fotolia.com

 
 

Termine

 Workshop

Online-Seminar: Runder Tisch Naturkautschuk - Der Business Case

15. Juni 2020, 10:30 - 12:00 Uhr, Online-Seminar

 

Online-Seminar: Unternehmen für Wald- und Klimaschutz

23. Juni 2020, 14:00 - 15:00 Uhr, Online-Seminar

 

Aufgrund der Corona-Pandemie sind keine weiteren Veranstaltungen geplant bzw. werden auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.