Workshops: Nachhaltige Entwicklung in Seenregionen
World Lakes Conference 2009
Baikalkonferenz 2009
Archiv Veranstaltungen
Konferenzen
13. LL-Konferenz
12. Living Lakes-Konferenz
Konferenz „Wirtschaft und Biodiversität"
Post Tsunami Konferenz
11. Living Lakes-Konferenz
Solar Lakes-Konferenz
Afrikanische Regionalkonferenz 2005
10. Living Lakes-Konferenz
9. Living Lakes-Konferenz
8. Living Lakes-Konferenz
7. Living Lakes-Konferenz
6. Living Lakes-Konferenz
5. Living Lakes-Konferenz
2014
2013
2012
2011
2010
 

Wasserqualität und Traditionen in Seenregionen

 

6. Living Lakes-Konferenz am Baikalsee, Russland

 
 

Mehr als 160 Teil­neh­mer aus über 22 Län­dern nah­men vom 30. Juli - 3. Au­gust 2001 an der 6. Inter­nationalen Living Lakes-Kon­fer­enz am Bai­kal­see in Burjatien, Russ­land, teil. Die Kon­fer­enz stand un­ter dem Mot­to "Was­ser­quali­tät und Tra­di­tio­nen in Seen­re­gio­nen". Um­welt­ver­bän­de, in­ter­nat­ionale Orga­ni­sationen sowie Ver­tre­ter aus Politik und Wirt­schaft präsen­tier­ten im Ver­lauf der Kon­fer­enz Leit­bil­der und Praxis­bei­spiele nach­haltiger Ent­wicklun­gen.

Die Teil­nehmer dis­ku­tier­ten ver­schie­dene neue Pro­jekte zum Schutz des si­bi­risch­en Bai­kal­sees und zur Er­hal­tung der Was­ser­qua­li­tät.

 

Der Bai­kal­see stel­lte einen idealen Aus­tra­gungs­ort für eine Kon­fer­enz zum Thema Was­ser­qua­li­tät und Tra­di­ti­on­en dar. Er wur­de von der UNESCO als Welt­erbe­stät­te aus­ge­zeich­net. Die Aus­maße des Sees sind fas­zi­nier­end. Er ist nicht nur der äl­tes­te, son­dern auch der tief­ste See der Er­de. Der Bai­kal­see ent­hält fast 20 % der ober­ir­disch zu­gän­glich­en Welt­süß­was­ser­re­ser­ven und stel­lt zu­gleich eines der ar­ten­reich­sten Ge­wäs­ser­sys­teme der Welt dar. Bur­jat­en, Ewen­ken, Rus­sen und an­dere Volk­stäm­me le­ben häuf­ig in en­ger Ver­bun­den­heit mit dem See und der Na­tur.

Die lo­ka­le Be­völ­ker­ung prak­ti­ziert ver­schie­de­ne Glau­bens­rich­tun­gen wie Scha­ma­nis­mus, Bud­dhis­mus und Chris­ten­tum.

 
 

Die Broschüre mit allen Konferenzbeiträgen in englischer Sprache können Sie hier herunterladen oder gegen Erstattung der Versandkosten (2 EURO in Briefmarken) auch direkt beim Global Nature Fund bestellen:

 
 
 
 
top
Seite druckenSeite als Email versenden
 
add.min CMS - dynamische und funktionale Webportale fuer Internet, Extranet und Intranet