Klima-Allianz Deutschland

 

Die Klima-Allianz Deutschland ist das breite gesellschaftliche Bündnis für mehr Klimaschutz getragen von mehr als 100 Umwelt- und Entwicklungsorganisationen, Kirchen, Gewerkschaften, Jugend- und Verbraucherschutzverbänden sowie weiteren Initiativen. Als breites Bündnis trägt die Klima-Allianz seit ihrer Gründung im Jahr 2007 durch öffentlichen Druck dazu bei, Blockaden in der Klimapolitik zu überwinden. Die Klima-Allianz Deutschland bringt Menschen zu gemeinsamen Aktionen zusammen und zeigt, dass Klimaschutz ein Anliegen aus der Mitte der Gesellschaft ist. Schwerpunkte der Arbeit der Klima-Allianz Deutschland sind die Durchführung von Aktionen und Kampagnen, das Initiieren und die Organisation von Debatten zur Energie- und Klimapolitik und die politische Lobby- und Öffentlichkeitsarbeit.

 Klima-Allianz Deutschland
 

„Die Zeit wird knapp – Politik und Wirtschaft müssen endlich die Energiewende einleiten.“ Um diese Forderung gegenüber kurzfristigen politischen und wirtschaftlichen Interessen in Deutschland zu vertreten, haben Kirchen, Umweltverbände und Entwicklungshilfeorganisationen am 24. April 2007 einen Aufruf für eine entschlossenere Klimapolitik veröffentlicht und eine Klima-Allianz gegründet. Der GNF ist Mitbegründer dieser Initiative mit über 40 Organisationen.

 

Weitere Informationen:  www.die-klima-allianz.de