Hannover 96

IG Rote Kurve – 96 Supporters Club

 

Der Bundeslist Hannover 96 und der Fandachverband Rote Kurve waren im Sommer 2009 Mitinitiatoren der Aktion „Trinkbecher für Trinkwasser“ und unterstützen seither, mit einer einjährigen Unterbrechung während der Saison 2014/2015, die Sammlung der gespendeten Pfandbecher. Bei den Heimspielen im Stadion können die Fans das Pfand ihrer Mehrwegbecher der Aktion zugute kommen lassen.

 

Mit den Spenden wurden in den vergangenen Jahren bereits sechs Trinkwasseraufbereitungsanlagen in Kenia gebaut und erfolgreich in Betrieb genommen. In der Elfenbeinküste wurden seit 2010 über 50 Grundwasserpumpen repariert und den Bewohnern der Dörfer der direkte Zugang zu frischem Wasser gewährleistet.

 

Seit Beginn der sechsten gemeinsamen Saison im August 2015 ist die Begeisterung der Fans für das Projekt und die Spendenbereitschaft ungebrochen. Geplant sind nun weitere Reparaturen von Grundwasserpumpen in der Elfenbeinküste, vor allem in ländlichen Gebieten haben nach wie vor 35 % der Bevölkerung keinen Zugang zu Wasser.

 Logo der gemeinsamen Aktion "Trinkbecher für Trinkwasser"
 Heimspiel in Hannover

© Hannover 96

 Grundwasser-Pumpe im Dorf Assamoikro, Elfenbeinküste