Steckbrief: Seekuh (Manati)

  • Die Seekuh gehört zu den außergewöhnlichsten Säugetieren unseres Planeten.
  • Ihr Lebensraum sind die tropisch warmen Küstengewässer.
  • Sie lebt friedlich und geruhsam; es gibt keine Rivalen-Kämpfe.
  • Seekühe brauchen sauberes Wasser und große Mengen Wasserpflanzen als Nahrung.
  • Sie werden bis zu 4 Meter lang und ca. 40 Jahre alt.
  • Geschlechtsreif sind sie erst mit ca. 10 Jahren.
  • Heute werden alle vier lebenden Arten von der IUCN als gefährdet eingestuft.

© gaumenfreudeug Fotolia.com