SEZ – Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg

 

Im Jahr 1991 wurde die Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg (SEZ) vom Landtag und dem Land Baden-Württemberg ins Leben gerufen. Ein Schwerpunkt der Arbeit liegt seither bei der Schaffung und dem Ausbau verschiedenster Netzwerke und Plattformen für Begegnung und Austausch, denn Nachhaltigkeit, Gerechtigkeit und Frieden lassen sich nur im Miteinander bewerkstelligen. Diese partnerschaftliche Zusammenarbeit wird insbesondere zwischen Zivilgesellschaft, Wirtschaft, Politik und Verwaltung umgesetzt. Hierbei liegt ein Schwerpunkt der SEZ-Projektarbeit in Burundi.

 

Die SEZ fördert das Projekt „Bekämpfung der Entwaldung durch das Anpflanzen von Bäumen und die Einführung verbesserter Kochstellen in Burundi“ des Global Nature Fund.

 

Weitere Informationen über die Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg (SEZ) unter: www.sez.de

 SEZ - Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg
 DAs Anpflanzen heimischer Bäume in Burundi sichert den Bedarf an Brennholz nachhaltig.