Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU)

Die Umweltstiftung (Deutsche Bundesstiftung Umwelt - DBU) fördert das internationale Seennetzwerk Living Lakes seit 1998. Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt ist aus dem Verkauf des Salzgitter-Konzerns entstanden und ist eine der grössten Stiftungen in Europa.

 

Sie fördert innovative beispielhafte Projekte zum Umweltschutz aus den Bereichen Umwelttechnik, Umweltforschung und -vorsorge, Umweltkommunikation sowie Umwelt und Kulturgüter. Die DBU setzt bei ihrer Fördertätigkeit insbesondere auf den produkt- und produktionsintegrierten Umweltschutz. Die allgemeine Voraussetzungen für eine Förderung von Projekten und Unternehmen sind die drei Kriterien: Innovation, Modellcharakter und Umweltentlastung.

Weitere Informationen unter:

www.dbu.de

 Deutsche Bundesstiftung Umwelt