Bodensee – Deutschland, Schweiz, Österreich

 

22. März 2016

Bodensee ist Lebendiger See des Jahres 2016.

Der Bodensee ist der zweitgrößte See in Zentraleuropa. 3,9 Millionen Menschen leben, arbeiten und erholen sich in der 12.500 Quadratkilometer großen Bodensee-Region. 4,5 Millionen Menschen trinken Bodenseewasser. 50.000 Boote verkehren auf dem See.

 

Trotz dieser vielfältigen Nutzungsansprüche des Menschen blieb am Bodensee eine vielfältige und artenreiche Naturlandschaft erhalten. Bis zu 200.000 Wasservögel rasten und überwintern hier. 80.000 Reiherenten, 50.000 Tafelenten und 7.000 der seltenen Haubentaucher lassen sich im Winter am Bodensee zählen. Und auch unter Wasser ist die Tierwelt vielseitig: Alleine 26 Fischarten kommen hier vor.

 

Living Lakes-Partner ist die Bodensee-Stiftung, internationale Stiftung für Natur und Kultur. Mit dem Umweltrat Bodensee bietet die Bodensee-Stiftung seit 1990 ein Podium, in dem alle Verbände mit dem Ziel der dauerhaften, tragfähigen Entwicklung der Bodenseeregion als Wirtschafts-, Natur- und Kulturraum erfolgreich zusammenarbeiten. Am Schutz der Seeregion arbeiten im Umweltrat 20 Naturschutzverbände aus der Schweiz, Österreich und Deutschland zusammen. Arbeitsschwerpunkte sind „Nachhaltiger Tourismus", „Ökologischer Landbau" und „Erneuerbare Energien", z. B. Solartechnik im Wassersport.

 

Das Netzwerk „Blühender Bodensee“ wird von der Bodensee-Stiftung mit koordiniert und soll das Nahrungsangebot für pollen- und nektarsammelnde Insekten gewährleisten. Dieses  Projekt wird in Zusammenarbeit mit Imkern, Landwirten und Behörden im Bodenseekreis durchgeführt.

 

Das regionale Netzwerk „Lebendige Seen Deutschland“ wurde im September 2009 gegründet. Hier wird der Bodensee von der Bodensee-Stiftung vertreten.

 

Weitere Informationen zum Bodensee

Datenübersicht

 Gnadensee bei Allensbach
 Vogelbeobachtung am Bodensee lohnt sich.

© Sven Schulz, Bodensee-Stiftung

 Zahlreiche Segelboote sind in der Hochsaison auf dem See.
 

Partnerorganisation

Bodensee-Stiftung

Internationale Stiftung für Natur und Kultur

Marion Hammerl, Patrick Trötschler

Fritz-Reichle-Ring 4

78315 Radolfzell, Germany

Tel.: + 49 - (0) 77 32 - 99 95 - 40

Fax: + 49 - (0) 77 32 - 99 95 - 49

E-Mail: info@bodensee-stiftung.org

Website: www.bodensee-stiftung.org

 Logo Bodensee-Stiftung
 

Aktuelle Publikationen

Der neue Jahresbericht der Bodensee-Stiftung, das Magazin „Zukunftsfähiger Bodensee“, ist gedruckt und kann auch als PDF-Datei heruntergeladen werden.

 

Jahresbericht 2015 der Bodensee-Stiftung

Weitere Publikationen

 

Internationale Gewässerschutzkommission für den Bodensee:

Renaturierungsleifaden Bodenseeufer, 2009 (pdf)

 

Wolfgang Ostendorp: Seeuferrenaturierung

Forschungsbericht, April 2009 (pdf)

Weitere Hinweise hier.

 Jahresbericht 2015
 

Die Arbeitsgruppe Bodenseeufer hat zusammen mit der Bodensee-Stiftung und dem Global Nature Fund (2004) ein Gutachten zur Gewässer- und naturschutzfachlichen Seeuferbewertung am Beispiel des Bodensees herausgegeben: