Links von A bis Z

 
Haftung für Links:
Der Global Nature Fund (GNF) hat auf seinen Internetseiten (www.globalnature.org) Links zu anderen Seiten gesetzt. Für alle diese Links gilt: Global Nature Fund und alle mit der Internetpräsenz in Verbindung stehenden Personen erklären ausdrücklich, dass sie keinerlei Einfluss auf die Inhalte und die Gestaltung der verlinkten Seiten haben. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten auf unserer Homepage (www.globalnature.org) und machen uns deren Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Homepage angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen.
 

Alphabetische Suche

Bitte entsprechenden Buchstaben anklicken.

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R     T   U   V   W   XYZ

 

Adelphi

www.adelphi.de

Partnerorganisation im Projekt "Ressourcenschonung als CSR-Aufgabe".

ALTOP Verlags- und Vertriebsgesellschaft für umweltfreundliche Produkte mbH

www.eco-world.de

Partner in der Europäischen Business & Biodiversity Kampagne.

Aquamedia Redaktion

www.aquamedia.at

Dieser Online-Mediendienst in Österreich bietet eine Übersicht über verschiedenste Aspekte zum Thema Wasser in englischer Sprache.

Asociación Ambiente Sur

www.ambientesur.org.ar

Partnerorganisation des internationalen Netzwerkes Living Lakes am Río Gallegos in Argentinien.

Asociación Vivamos Mejor Guatemala 

www.vivamosmejor.org.gt/

Partnerorganisation im internationalen Netzwerk Living Lakes am Atitlán See in Guatemala.

Ayuntamiento de Valencia

www.valencia.es/ayuntamiento/albufera_accesible.nsf

Partnerorganisation des internationalen Netzwerkes Living Lakes am Albufera See; Spanien.

 

Baikal Adventures - Travel Centre

www.baikaladventures.com

Informationsseite zu ökologischen Aktivitäten und Abenteuern in Sibirien, der Region um den Baikalsee sowie der Mongolei.

Baikal Information Center GRAN

www.baikalgran.ru

Partnerorganisation des internationalen Netzwerkes Living Lakes am Baikal-See; Sibirien (Russland).  

Baikalplan e.V.

www.baikalinfo.com

Der unabhängige Reiseführer für die Baikalseeregion. Zusammengestellt von Reisenden für Reisende!

Bewuchs-Atlas - Online-Datenbank mit Informationen zu Bewuchs und Antifouling

www.bewuchs-atlas.de

Dieser Atlas bietet Informationen zur internationalen Antifouling-Gesetzgebung und den wichtigsten Bewuchsorganismen. Er enthält auch einen Antifouling-Ratgeber sowie eine aktuelle Produktliste.

Biodiversity in Good Company e.V.
www.business-and-biodiversity.de

Projektpartner im Bereich "Unternehmen und Biodiversität".

Biraturaba (Burundi)
http://biraturaba.org

Partnerorganisation im Trinkwasser-Projekt in Burundi.

Bioverzeichnis

www.bioverzeichnis.de

Deutschsprachiges Linkverzeichnis zu Bio- und Öko-Informationen.

Bodensee-Stiftung

www.bodensee-stiftung.org/

Partnerorganisation des internationalen Netzwerkes Living Lakes am Bodensee (Deutschland, Schweiz, Österreich).

Bundesanstalt für Gewässerkunde (BfG)

www.bafg.de

Wissenschaftliches Institut für die Forschung auf den Gebieten Gewässerkunde, Wasserwirtschaft und Gewässerschutz. Berät die Bundesministerien und deren nachgeordnete Dienststellen.

Bundesamt für Naturschutz (BfN)

www.bfn.de/

Das Bundesamt für Naturschutz präsentiert hier aktuelle Informationen aus seinen Tätigkeitsbereichen rund um den Naturschutz (Beratung, Förderung, Umsetzung, Forschung).

Bundesdeutscher Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management (B.A.U.M.) e.V.

www.baumev.de

Partnerorganisation im Forschungs- und Entwicklungs-Projekt „Unternehmen und Biodiversität“, Deutschland.

Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS)

www.bmas.de

Das Ministerium ist für eine Vielzahl an Themen zuständig, z.B. in den Bereichen Arbeitsrecht- und -schutz, Inklusion, Aus- und Weiterbildung sowie Rente.

Bundesministerium  für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB)

www.bmub.bund.de

Das Bundesministeriums ist innerhalb der Bundesregierung federführend verantwortlich für die Umweltpolitik des Bundes.

Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)

www.bmz.de

Die Leitlinien und Konzepte der deutschen Entwicklungspolitik werden vom Ministerium entwickelt und festgelegt.

Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND)

www.bund.net

Der BUND ist eine Bürgerbewegung, die sich in Energiepolitik, Landwirtschaft, Strahlenschutz, Verkehr und Natur und Umweltschutz engagiert. Am Mindelsee ist der BUND Partnerorganisation des internationalen Projektes Living Lakes.

 

Convention on International Trade in Endangered Species of Wild Fauna and Flora (CITES)

www.cites.org

CITES ist ein internationales Regierungsabkommen, deren Ziel es ist, die Lebensbedrohung wilder Tiere und Pflanzen durch deren illegalen Handel zu stoppen.

Convention on Biological Diversity

www.cbd.int

Unterstützung von Natur und Mensch durch die Konvention zur Biologischen Artenvielfalt.

Collaborating Centre on Sustainable Consumption and Production (CSCP)

www.scp-centre.org

Partner im Projekt "Nachhaltiger Rohstoffabbau und Ressourceneffizienz durch nachhaltigen Konsum im Automobilsektor in Deutschland".

CReNIEO (Center for Research on New International Economic Order)

www.crenieo.org 

Partnerorganisation im internationalen Netzwerk Living Lakes am Pulicat See in Indien.

CTC Peipsi Center for Transboundry Cooperation

www.ctc.ee/

Partnerorganisation des internationalen Netzwerkes Living Lakes am Peipsi See (Estland und Russland).

 

Deutsch - Amerikanisches Institut

www.dai-tuebingen.de

Das Deutsch-Amerikanische Institut Tübingen ist ein Forum für den deutsch-amerikanischen Kulturaustausch. Es bietet Information und Diskussion über die gesellschaftlichen und kulturellen, politischen und wirtschaftlichen Verhältnisse in beiden Ländern.

Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU)

www.dbu.de

Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt fördert Studentinnen und Studenten wie auch Projekte aus den Bereichen Umwelttechnik, Umweltforschung und -vorsorge, Umweltkommunikation sowie Umwelt und Kulturgüter.

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)

www.giz.de

Die Homepage der GIZ gibt Aufschluss über die Projekte und Aktivitäten des Vorhabens "Umsetzung der Biodiversitätskonvention" der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ).

Deutsche Gesellschaft zur Förderung der nachhaltigen Entwicklung Agenda 21 e.V.

www.dga21.de

Die DGA 21 ist eine Gesellschaft, die im Sinne der Agenda 21 der Umweltkonferenz von Rio de Janeiro bundesweit tätig ist.

Deutscher Naturschutz Ring (DNR)

www.dnr.de

Dachverband der im Natur- und Umweltschutz tätigen Verbände in Deutschland.

Deutschlands Seen

www.seen.de

Freizeit- und Informationsportal zum Thema Seen in Deutschland. Zu den einzelnen Seen gibt es ein Kurzprofil sowie eine Beschreibung ihrer geografischen und touristischen Besonderheiten.

Deutsche Umwelthilfe (DUH)

www.duh.de

Partnerorganisation im Projekt „Online-Informationsplattform für Biodiversitätsmärkte, Deutschland".

dokeo GmbH 
http://www.dokeo.de

Partner im Rahmen der Europäischen Business & Biodiversity Kampagne.

 

eclareon GmbH
www.eclareon.com/de

Partner im Projekt „Empfehlungen für Abstände zwischen Betriebsbereichen nach der Störfall-Verordnung und unter dem Gesichtspunkt des Naturschutzes besonders wertvollen oder empfindlichen Gebieten – Umsetzung des § 50 BImSchG und des Art. 12 der Seveso-II-Richtlinie“.

Ecocamping e.V.

www.ecocamping.net

Umweltmanagement auf Campingplätzen.

Eco Earth

www.ecoearth.info

Englischsprachiges Internetportal zum Thema der Umweltverträglichkeit.

ecologic Institute

www.ecologic.eu/de

Partner im Projekt „Empfehlungen für Abstände zwischen Betriebsbereichen nach der Störfall-Verordnung und unter dem Gesichtspunkt des Naturschutzes besonders wertvollen oder empfindlichen Gebieten – Umsetzung des § 50 BImSchG und des Art. 12 der Seveso-II-Richtlinie“. 

Ecotrans - European Network for Sustainable Tourism Development

www.ecotrans.org

Partnernetz für eine nachhaltige Tourismusentwicklung für Europa.

ECOTROPICA Brazil

www.ecotropica.org.br

Partnerorganisation des internationalen Netzwerkes Living Lakes am Pantanal Feuchtgebiet, Brasilien, Bolivien und Paraguay.

EcoVin - Bundesverband Ökologischer Weinbau e.V.

www.ecovin.de

Partnerorganisation im Projekt "Naturschutz und Biodiversitätserhalt als CSR-Aufgabe im Mittelstand, Branche: Ökologischer Weinbau".

EED-TOURISM WATCH

www.tourism-watch.de

Der EED (Evangelischer Entwicklungsdienst) engagiert sich gemeinsam mit ökumenischen Partnern für eine nachhaltige, umweltverträgliche und sozialverantwortliche Tourismusentwicklung. Tourism Watch ist eine Arbeitsstelle im Evangelischen Entwicklungsdienst e.V.

EMACE Foundation of Sri Lanka

www.emacesrilanka.com und www.bolgodalakesrilanka.com

Partnerorganisation im internationalen Netzwerk Living Lakes am Bolgoda See, Sri Lanka.

EMWIS - Europäisch-Meditäranes Informationssystem

www.emwis.org

Informationssystem mit Know-how im Bereich Wasser.

Environment Agency (Umweltamt)
www.environment-agency.gov.uk

Partner im Projekt "Learning for Lakes".

Erd-Charta Deutschland - Ethik für Nachhaltigkeit

www.erdcharta.de

ERN - European Rivers Network

www.ern.org

Europäisches Informations- und Arbeitsnetzwerk von Organisationen, Vereinen und Einzelpersonen für den Schutz und das nachhaltige Management der Flüsse.

Estonian Fund for Nature (ELF)

www.elfond.ee/

Partnerorganisation des internationalen Netzwerkes Living Lakes am Võrtsjärv See, Estland.

EthikBank

www.ethikbank.de

Die EthikBank ist eine Bank, die das Geld ihrer Kunden auf Basis sozialökologischer Kriterien investiert. Sie fördert das Projekt am Baikalsee seit vielen  Jahren. Die Kunden der EthikBank, die sich für ein Förderkonto "Umwelt" entscheiden, helfen uns auf diesem Weg Jahr für Jahr durch Zinsspenden.

EUCC - Die Küsten Union Deutschland e.V.

www.ikzm-d.de

Auf der Internetplattform IKZM-D Lernen werden Lern- und Informationsmodule zum Thema Meere und Küsten im allgemeinen und zum Integrierten Küstenzonenmanagement (IKZM) im speziellen bereitgestellt.

EU-Kommission

http://europa.eu

Präsentation der EU - Kommission und ihrer Politikbereiche, darunter auch Umwelt

EU LIFE Programm

http://ec.europa.eu

Das Ziel von LIFE ist es, ausgesuchte Projekte in drei Aktionsbereichen Umwelt, Natur und Drittländer finanziell zu unterstützen.

EUROPARC Föderation

www.europarc.org

EUROPARC Föderation ist die Dachorganisation von Schutzgebieten (Nationalparks, Regionalparks und Biosphärenreservate) in 35 Ländern in Europa.

European Centre for Nature Conservation (ECNC)
www.ecnc.org

European Environment Agency (EEA) / Europäische Umweltagentur

www.eea.europa.eu/de

European Water Partnership

www.ewp.eu

Eine englischsprachige, handlungsorientierte Plattform für alle Interessensvertreter innerhalb Europas, zum Meinungenaustausch und zur Partnerschaftsbildung, um Lösungen zur Wasserthematik zu finden.

 

Firn (NGO)

www.firnclub.ru

Partnerorganisation des internationalen Netzwerkes Living Lakes am Baikalsee, Sibirien (Russland).

Fishery Action Coalition Team (FACT)

www.fact.org.kh

Partnerorganisation des internationalen Netzwerkes Living Lakes am Tonle Sap See; Kambodscha.

Freshwater Action Network FAN

http://www.freshwateraction.net

Freshwater Action Network ist ein globales Netzwerk von Nichtregierungs- und Organisationen.

Friends of the Earth Middle East (FoEME)

www.foeme.org/

Partnerorganisation des internationalen Netzwerkes Living Lakes am Toten Meer (Israel, Palästina und Jordanien).

Friends of the Seven Lakes Foundation

http://friends7lakes.org/

Partnerorganisation des internationalen Netzwerkes Living Lakes am Sampaloc See; Philippinen.

Fundación Amigos de las Lagunas Costeras de Rocha

www.lagunaderocha.org

Partnerorganisation des internationalen Netzwerkes Living Lakes an der Laguna de Rocha in Uruguay.

Fundación Global Nature España

www.fundacionglobalnature.org/

Partnerorganisation des internationalen Netzwerkes Living Lakes am Steppensee La Nava, am Albufera See und an den La Mancha Feuchtgebieten; Spanien.

Fundación Humedales

www.fundacionhumedales.org

Partnerorganisation des internationalen Netzwerkes Living Lakes an der Laguna Fúquene in Kolumbien.

Fundación Moisés Bertoni (FMB)

www.mbertoni.org.py

Partnerorganisation des internationalen Netzwerkes Living Lakes am Lagunita Komplex in Paraguay.

 

Global Environment Facility (GEF)

http://www.gefweb.org/

Global Environment Monitoring System: Freshwater quality programme GEMS/WATER

http://www.cciw.ca/gems/intro.html

Das GEMS/Water ist ein wissenschaftliches Programm.

Global Marshall Plan

http://www.globalmarshallplan.org/

Ziel der Initiative ist die Umsetzung eines Globalen Marshall Plans als Schritt hin zu einer weltweiten ökosozialen Marktwirtschaft.

Global Water Partnership

http://www.gwp.org/

Eine internationale Partnerschaft für nachhaltige Wassernutzung.

GLS Gemeinschaftsbank eG mit Ökobank

www.oekobank.de/

Die GLS Gemeinschaftsbank ist die erste ethisch-ökologische Bank in Deutschland. Sie verfügt heute über fast 30 Jahre Erfahrung und unterstützt zurzeit über 2.000 zukunftsweisende Projekte.

Green Skills, Centre for Sustainable Living

www.greenskills.org.au; www.denmarkcsl.com.au

Partnerorganisation des internationalen Netzwerkes Living Lakes am Wilson Inlet; Süd-West Australien.

Grup Balear d´Ornitologia i Defensa de la Naturalesa (GOB)

www.gobmallorca.com/

Partnerorganisation des internationalen Netzwerkes Living Lakes am Seengebiet Salobrar de Campos auf der Insel Mallorca, Spanien.

Grup Local SEO-Barcelona

http://glseobarcelona.blogspot.com

Partnerorganisation des internationalen Netzwerkes Living Lakes am Delta de Llobregat; Spanien.

GSM - Gesellschaft zum Schutz der Meeressäugetiere e.V.

http://www.gsm-ev.de

Die GSM ist eine kleine, gemeinnützig anerkannte Gesellschaft, die sich für den Schutz von Walen, Delfinen, Robben und anderen Meeressäugetieren sowie deren Lebensräume einsetzt. Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen in der Naturschutzpolitik und Aufklärungsarbeit.

 

Habitat for Humanity

www.hfhd.de

Partnerorganisation im Projekt „Trinkwasser für Afrika".

Heinz Sielmann Stiftung
www.sielmann-stiftung.de

Partner im Projekt

Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg (HFR)

www.hs-rottenburg.net

Partner im Projekt

Hochschule Osnabrück – University of Applied Sciences
www.hs-osnabrueck.de

Partner im Projekt

 

Index Deutscher Stiftungen

http://www.stiftungsindex.de/

Im Index Deutscher Stiftungen werden über 600 Links zu stiftungsbezogenen Homepages angeboten.

Institut für angewandtes Stoffstrommanagement (IfaS)

www.stoffstrom.org

Partner im Projekt „Ressourcenschonung als CSR-Aufgabe".

Institut für Ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW)
www.ioew.de

Intergovernmental Panel on Climate Change (IPCC) / Weltklimarat

www.ipcc.ch

International Association of Hydrological Sciences

http://iahs.info/

International Association of Water Quality

http://www.wqa.org/

International Commission on Irrigation and Drainage

http://www.icid.org/

International Commission on Large Dams (ICOLD)

http://www.icold-cigb.org/

ICOLD ist eine internationale Nicht-Regierungsorganisation, die ein Forum für den Austausch von Wissen und Erfahrungen im Dammingenieurwesen zur Verfügung stellt.

International Lake Environment Commitee Foundation (ILEC)

www.ilec.or.jp/

ILEC fördert die nachhaltige Nutzung von Seen weltweit. Am japanischen Biwa-See ist ILEC die Partnerorganisation des Netzwerktes Living Lakes.

IUCN - Regional Office for Pan-Europe and Permanent Representative to EU

www.iucn.org/europe

 

Jiangxi Academy of Sciences

www.jxas.ac.cn

Partnerorganisation des internationalen Netzwerkes Living Lakes am Poyang-See, China.

 

Kalahari Conservation Society Botswana (KCS)

www.kcs.org.bw

Partnerorganisation des internationalen Netzwerkes Living Lakes am Okavango Delta, Botsuana.

Kolindsunds Venner - Friends of Kolindsund

www.kolindsund.dk/

Partnerorganisation des internationalen Netzwerkes Living Lakes bei den Kolindsund Feuchtgebieten in Dänemark.

Koordinierungsbüro Normungsarbeit der Umweltverbände (KNU)
www.bund.net/themen_und_projekte/umweltschutznormung/koordinierungsbuero/

 

Labanoras Regional Park Visitor´s Centre

www.labanoroparkas.lt

Partnerorganisation des internationalen Netzwerkes Living Lakes im Labanoras Regionalpark; Litauen.

Laguna Lake Development Authority

www.llda.gov.ph/

Partnerorganisation des internationalen Netzwerkes Living Lakes an der Laguna de Bay; Philippinen.

Lake Balaton Development Coordination Agency

www.balatonregion.hu/ 

Partnerorganisation des internationalen Netzwerkes Living Lakes am Plattensee; Ungarn.

Lake District National Park Authority

www.lakedistrict.gov.uk

Partnerorganisation des internationalen Netzwerkes Living Lakes im Lake District (Großbritannien).

LakeNet

http://www.worldlakes.org

LakeNet ist ein globales Netzwerk von Organisationen und Einzelpersonen in mehr als 90 Ländern, welche sich dem Schutz und der nachhaltigen Entwicklung von Seen-Ökosystemen verschrieben haben.

Lake Võrtsjärv Fisheries Development Agency (LVFDA)

www.vortskalandus.ee/252/

Partnerorganisation des internationalen Netzwerkes Living Lakes am Võrtsjärv See, Estland.

Lake Võrtsjärv Foundation

www.vortsjarv.ee

Partnerorganisation des internationalen Netzwerkes Living Lakes am Võrtsjärv See, Estland.

Lake Winnipeg Foundation Inc.

www.lakewinnipegfoundation.org

Partnerorganisation des internationalen Netzwerkes Living Lakes am Lake Winnipeg (Kanada).

Leeds City Council, UK
www.leeds.gov.uk

Legambiente Onlus

www.legambiente.it

Partnerorganisation des internationalen Netzwerkes Living Lakes am Trasimeno See; Italien.

LimnoMar - Labor für limnische, marine Forschung und vergleichende Pathologie

http://www.limnomar.de

LimnoMar wurde September 1991 als unabhängiges Labor für limnische / marine Forschung und vergleichende Pathologie gegründet. Der Sitz des Labors ist Hamburg. Seit 2002 verfügt LimnoMar über eine eigene Bewuchsstation im Hafen von Norderney.

 

Mangrove Action Project (MAP)

http://mangroveactionproject.org

Partnerorganisation im Projekt „Mangrovenrenaturierung in Asien".

Mongol Environmental Conservation (US)/Mongol Ecology Center (Mongolia)

www.mongolec.org

Partnerorganisation des internationalen Netzwerkes Living Lakes am Hovsgol See, Mongolei.

Mono Lake Committee

www.monolake.org

Partnerorganisation des internationalen Netzwerkes Living Lakes am Mono Lake; Kalifornien (USA).

MRLSD - Promotion Association for Mountain-River-Lake Regional Sustainable Development

www.mrlsd.org.cn

Partnerorganisation des internationalen Netzwerkes Living Lakes am Poyang-See, China.

 

Nagenahiru Foundation - Center for Conservation of Lakes and Wetlands

www.nagenahiru.org

Partnerorganisation des internationalen Netzwerkes Living Lakes am Maduganga See und Madampe See; Sri Lanka.

Naturschutzbund Deutschland (NABU)

www.nabu.de/

Partnerorganisation des internationalen Netzwerkes Living Lakes am Tengis See, Kasachstan und am Issyk-Kul See, Kirgisistan.

Nilüfer Kent Konseyi

www.niluferkentkonseyi.org

Partnerorganisation des internationalen Netzwerkes Living Lakes am Uluabat See in der Türkei.

Norfolk Wildlife Trust

www.norfolkwildlifetrust.org.uk

Partnerorganisation des internationalen Netzwerkes Living Lakes an den Norfolk & Suffolk Broads (Großbritannien).

 

OSIENALA (Friends of Lake Victoria)

www.osienala.org

Partnerorganisation des internationalen Netzwerkes Living Lakes am Vikoriasee (Kenia, Tansania, Uganda).

ÖAR-Regionalberatung GmbH

http://www.oear.at

http://www.soft-mobility.com

Die ÖAR-Regionalberatung verbindet die Praxis lebendiger Regionalentwicklung mit fachlicher und methodischer Innovation.

Ökologischer Tourismus in Europa (Ö.T.E.) e.V.

http://www.oete.de

 

Verband für umwelt- und sozialverträglichen Tourismus.

http://www.zukunft-reisen.de

Webseite zu dem vom Bundesministerium für Umwelt (BMU) geförderten Projektes "Nachhaltigen Tourismus als Zukunftsaufgabe fördern".

OroVerde - Die Tropenwaldstiftung

www.regenwald-schuetzen.org

Partnerorganisation in Projekten zum Waldinvestment. 

 

Polish Society of Wildlife Friends "pro Nature"

www.pronatura.org.pl (in polnischer Sprache)

Partnerorganisation des internationalen Netzwerkes Living Lakes an den Militscher Teichen in Polen.

Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK)

www.pik-potsdam.de

Pureflow

www.pureflow.co.ke

Partnerorganisation im Projekt „Trinkwasserfilter in Kenia".

PUSOD, Inc.

www.pusod.org

Partnerorganisation im internationalen Netzwerk Living Lakes am Taal See, Philippinen.

 
 

Ramsar Convention

http://www.ramsar.org/

RASI (Rare Aquatic Species of Indonesia)

http://www.ykrasi.org/

Partnerorganisation im internationalen Netzwerk Living Lakes am Mahakam-Feuchtgebiet, Indonesien.

 

Sangat Development Foundation (SANGAT)

www.sangatsindh.org

Partnerorganisation des internationalen Netzwerkes Living Lakes an den Deh Akro Feuchtgebieten; Pakistan.

Save our Environment Action Center

http://www.saveourenvironment.org/

Eine Zusammenarbeit amerikanischer Organisationen

Seen Deutschlands

www.seen.de

Freizeit- und Informationsportal zum Thema Seen in Deutschland. Zu den einzelnen Seen gibt es ein Kurzprofil sowie eine Beschreibung ihrer geografischen und touristischen Besonderheiten.

Seen - Datenbanken für verschiedene Kontinente

http://en.wikipedia.org/wiki/Category:Lakes_of_Europe

Englischsprachige Übersicht vieler Seen in Europa.

http://en.wikipedia.org/wiki/Category:Lakes_of_Asia

Englischsprachige Übersicht vieler Seen in Asien.

http://en.wikipedia.org/wiki/Category:Lakes_of_Australia

Englischsprachige Übersicht vieler Seen in Australien.

Sociedad Amigos del Lago de Chapala A. C.

www.amigosdelago.org

Partnerorganisation des internationalen Living Lakes Netzwerkes am Chapala-See in Mexiko.

Society for the Conservation of Philippine Wetlands

www.psdn.org.ph/wetlands/ und www.psdn.org.ph/clear/

Partnerorganisation des internationalen Netzwerkes Living Lakes an der Laguna de Bay; Philippinen.

Sonnenseite

www.sonnenseite.com

Seite mit aktuellen solaren, ökologischen Meldungen aus der Weltpolitik. Jeden Sonntag erscheint ein kostenloser Newsletter.

Stadt Friedrichshafen

http://www.friedrichshafen.de/

Umweltamt der Stadt Friedrichshafen am Bodensee

Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg (SEZ)

www.sez.de

Die SEZ, eine gemeinnützige Einrichtung des Landes,  wurde 1991 vom Land errichtet mit dem Ziel, private, kommunale und regionale Initiativen zur Verbesserung und Vertiefung der Entwicklungs-Zusammenarbeit mit der "Dritten Welt" zu fördern.

Stiftung des Landesnaturschutzverbandes Baden-Württemberg e.V.

http://www.lnv-bw.de

Das besondere Anliegen der LNV-Stiftung ist es, die Initiativen und die Arbeit von ehrenamtlichen NaturschützerInnen zu unterstützen, mit dem Schwerpunkt Naturpädagogik.

Stiftung Natur und Umwelt Rheinland-Pfalz

http://www.umweltstiftung.rlp.de

Ziel dieser gemeinnützigen Stiftung ist die materielle und ideelle Förderung von Maßnahmen zum Schutz, zur Pflege und zur Entwicklung von Natur und Umwelt.

Stiftung Zukunftsfähigkeit

http://www.stiftungzukunft.de

Stockholm International Water Institute (SIWI)

www.siwi.org

Partnerorganisation im Projekt „Masterplan: Eine Vision für das Untere Jordantal".

Stowarzyszenie Ekologiczne "Etna"

www.etna.eko.org.pl

Partnerorganisation des internationalen Netzwerkes Living Lakes an den Militscher Teichen in Polen.

 

The Broads Authority

www.broads-authority.gov.uk/

Partnerorganisation des internationalen Netzwerkes Living Lakes an den Norfolk & Suffolk Broads (Großbritannien).

The Conservation Volunteers (TCV)

www.tcv.org.uk

Ehemalige Partnerorganisation des internationalen Projektes Living Lakes an den Norfolk & Suffolk Broads (Großbritannien).

The Wilderness Foundation

www.wildernessfoundation.org

Partnerorganisation des internationalen Netzwerkes Living Lakes am St. Lucia See in Südafrika.

TOURISM WATCH

http://www.tourism-watch.org

TOURISM WATCH ist eine Arbeitsstelle im Evangelischen Entwicklungsdienst e.V. TOURISM WATCH wirkt bei Kampagnen mit, die wichtige Problemfelder des "Dritte Welt"-Tourismus aufgreifen.

 

Umweltbundesamt (UBA)

http://www.umweltbundesamt.de/

Auf der Internetseite finden Sie Informationen über die Funktion und Aufgabenfelder des Bundesamtes, ein Umweltlexikon, Such- und Bestellmöglichkeiten für Artikel und Berichte zu Umweltthemen sowie Infos zu Ausstellungen.

Umweltinitiative von Unternehme(r)n

http://www.future-ev.de/

Future e.V. setzt sich für die Verbesserung des betrieblichen Umweltschutzes in Unternehmen ein.

UNEP – International Environmental Technology Centre IETC

http://www.unep.or.jp/ietc

United Nations - UN

www.un.org

United Nations Environmental Programme (UNEP)

www.unep.org

Die Homepage bietet Informationen über Schutzgebiete, Ökologie, Wasser, Land, Biodiversität und Klima.

United Nations University International Network for Water, Environment and Health

http://inweh.unu.edu/

Das internationale Netzwerk für Wasser, Umwelt und Gesundheit ist ein neues Mitglied der U.N. Das Ziel des Netzwerks ist die Verbesserung des Wassermanagements, besonders in Entwicklungsländern.

 

VERBRAUCHER INITIATIVE e.V.

http://www.label-online.de/

Internet-Portal zu Gütesiegeln und nachhaltigem Leben. Hier können sich Verbraucherinnen und Verbraucher unabhängig und schnell über die Hintergründe und Glaubwürdigkeit von Labeln vornehmlich aus dem Bereich Umweltschutz und Fairer Handel informieren.

 

Wilderness Foundation South Africa (WFSA)

www.wildernessfoundation.org

Partnerorganisation des internationalen Netzwerkes Living Lakes am Okavango Delta, Botsuana.

Wildlands Conservation Trust

www.wildlands.co.za

Partnerorganisation des internationalen Netzwerkes Living Lakes am St. Lucia See in Südafrika

Wildsight

www.wildsight.ca

Partnerorganisation des internationalen Netzwerkes Living Lakes an den Columbia River Wetlands (Kanada).

World Water Council

http://www.worldwatercouncil.org/

Arbeiten an der Lösung von wichtigen wasserbezogenen Problemen in der Welt.

WWF Türkei – World Wide Fund for Nature

www.wwf.org.tr

Partnerorganisation des internationalen Netzwerkes Living Lakes am Uluabat See in der Türkei.