Über uns

 

Der Global Nature Fund (GNF) ist eine internationale Stiftung für Umwelt und Natur. Die Stiftung ist staatlich unabhängig und verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Der GNF ist gemäss § 80 des BGB durch die Senatsverwaltung für Justiz in Berlin anerkannt. Die Hauptgeschäftsstelle befindet sich in Radolfzell am Bodensee. Seit 2003 ist der Global Nature Fund auch in Bonn und seit 2011 in Berlin durch ein Büro vertreten.

 

Gegründet wurde der Global Nature Fund im Frühjahr 1998 mit dem Zweck der Förderung des Natur- und Umweltschutzes sowie des Tierschutzes.

 

Der Stiftungszweck wird insbesondere verwirklicht durch:

  • Initiierung und Durchführung von Natur- und Umweltschutzprojekten zur Erhaltung der Tierwelt und durch den Schutz wandernder Tierarten, ihrer Lebensräume und Wanderrouten;
  • Entwicklung von Modellprojekten zur Förderung nachhaltigen Wirtschaftens;
  • Publikationen und Veranstaltungen zu Themen des Natur- und Umweltschutzes;
  • Förderung von internationalen Konventionen zum Tier- und Artenschutz.

Ein zentrales, von der Stiftung Global Nature Fund initiiertes Projekt, ist das im Jahr 1998 gegründete internationale Seennetzwerk "Living Lakes - Lebendige Seen", das sich für den weltweiten Schutz von Seen und Feuchtgebieten einsetzt.

 GNF-Team in Bonn
 GNF-Team in Berlin: Katja Weickmann
 

Jahresbericht und Satzung

Unseren aktuellen Jahresbericht und die Satzung können Sie sich hier als pdf-Datei herunterladen:

 
 

Auszeichnungen

Das Netzwerk „Living Lakes / Lebendige Seen“ wurde im November 2013 erneut als UN-Dekade-Projekt für das Jahr 2014 ausgezeichnet. Die Auszeichnung erfolgte zum fünften Mal in Folge.

 
 

Flugreisen

Der GNF versucht Flugreisen soweit als möglich zu vermeiden. Im Bereich der internationalen Zusammenarbeit ist es jedoch immer wieder erforderlich, vor Ort präsent zu sein.

Seit dem Jahr 2007 berechnet der GNF die Flugreisen aller Mitarbeiter sowie Präsidiumsmitglieder und gleicht diese jährlich klimaneutral aus. Dabei werden alle über das Jahr angefallenen Flugmeilen entsprechend ihrer CO2-Emissionen berechnet. Mit der Ausgleichsabgabe wurden in den Jahren 2007 und 2008 atmosfair-Klimaschutzprojekte und seit dem Jahr 2009 myclimate-Klimaschutzprojekte unterstützt.

 Logo myclimate
 

Anschrift

Global Nature Fund (GNF) - Hauptgeschäftsstelle

Internationale Stiftung für Umwelt und Natur

Fritz-Reichle-Ring 4

78315 Radolfzell, Deutschland

Tel.: + 49 - (0) 77 32 - 99 95 - 80 / - 85

Fax: + 49 - (0) 77 32 - 99 95 - 88

E-Mail: info@globalnature.org

Website: www.globalnature.org

Wegbeschreibung (GNF-Hauptgeschäftsstelle)

 
 
 Logo Global Nature Fund (GNF)
 

Global Nature Fund (GNF) - Büro Bonn

Kontakt: Stefan Hörmann

Kaiser-Friedrich-Straße 11

53113 Bonn, Deutschland

Tel.: +49 - (0) 228 - 184 86 94 - 0

Fax: +49 - (0) 228 - 184 86 94 - 99

Mobile: +49 - (0) 160 - 532 10 52

E-Mail: hoermann@globalnature.org

Global Nature Fund (GNF) - Büro Berlin

Kontakt: Katja Weickmann

Hackescher Markt 4

(Eingang: Neue Promenade 3)

10178 Berlin, Deutschland

Tel.: +49 - (0) 30 - 24 00 867 32

Fax: +49 - (0) 30 - 24 00 867 19

E-Mail: berlin@globalnature.org